Cortes

Aufenthaltsort: 
Rankweil/ V Österreich
Herkunftsland: 
Spanien
Rasse: 
EKH
Alter: 
18.8.2014
Geschlecht: 
männlich
Kastration: 
ja
Gesundheit (der Test auf verschiedene Katzenkrankheiten ist eine Momentaufnahme): 
gechipt, geimpft, entparasitet, EU-Heimtierausweis, Test auf FeLV , FIP und FIV: negativ (siehe Testergebnis unten im Anhang)
Charakter: 
freundlich, verschmust verträglich
katzenverträglich: 
ja
hundeverträglich: 
nicht bekannt
Vermittlungsdatum: 
02/2016
Im neuen Zuhause: 

Cortes durfte gemeinsam mit Mellita am 16.02.2016 in sein neues Zuhause nach Koblach ziehen!

Beschreibung Spanien: 

Cortes ist eine der 24 Katzen, die unser Team auf der Spanienreise Ende Oktober in der Perrera Cieza vorgefunden hat (siehe News Artikel).

Cortes ist gemeinsam mit anderen Cieza Katzen auf einer spanischen Pflegestelle untergebracht.

Er ist ein sehr netter und verschmuster Kater (siehe Video).

Cortes ist auch mit anderen Katzen bestens verträglich.

Die Schutzgebühr von 160€ (die bei der Adoption zu leisten ist), deckt nur einen Teil der unten angeführten Kosten, deshalb sind wir auf finanzielle Unterstützung durch Spenden angewiesen.

 

Kostenaufstellung
Erstversorgung Klinik  20€
Kosten für Chip, Impfungen, EU-Pass, Kastration, Entwurmung, Bluttests

130€

Pflegestellenkosten Spanien: 41 Tage a 90€/Monat 123€
Transport Österreich

 60€

Summe 333€

 

 

Beschreibung Pflegestelle: 

Cortes ist am 3.1.2016 auf seiner Pflegestelle in Rankweil angekommen!

 

Erstbericht 7.1.2016

Cortes ist ein wunderschöner rot/weißer Kater. Er spielt gerne aber genauso gerne kuschelt er seinen Kopf zwischen Pflegemamas Schenkel und schläft so ein.

Er kommt mit allen Katzen sehr gut aus, spielt mit ihnen und wenn er genug hat zieht er sich in sein Lieblingskuschelbettchen zurück und beobachtet das Treiben vom wilden Siamkater Marco.

 

 

Zusätzliche Dokumente: 
Bilder (um die Bildgalerie zu öffnen, bitte eines der Bilder anklicken):