Paloma

Aufenthaltsort: 
Zell am See/ S Österreich
Rasse: 
Galgo
Herkunftsland: 
Spanien
Alter: 
ca. 30.1.2011
Geschlecht: 
weiblich
Kastration: 
ja
Gesundheit (der Test auf Mittelmeerkrankheiten ist immer eine Momentaufnahme!): 
gechipt, geimpft, EU-Pass, entparasitet, Test auf MMK negativ
Charakter: 
freundlich, sozial, verträglich
katzenverträglich: 
unbekannt
Grösse: 
66 cm
Vermittlungsdatum: 
10/2015
Im neuen Zuhause: 

Paloma ist am 11.10.2015 in ihr neues Zuhause nach Ried i. Innkreis gezogen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beschreibung Spanien: 

Paloma wurde aus der Perrera Cieza gerettet. Wir wurden von einer befreundeten Tierschützerin gefragt, ob wir sie übernehmen könnten.

Sie ist eine liebe und freundliche Galga.

 

Beschreibung Pflegestelle: 

Paloma ist am 3.10.2015 auf ihrer Pflegestelle in Niedernsill/Salzburg angekommen!

 

Erstbericht 5.10.2015

Paloma ist ca. 4-6 Jahre alt und ausserordentlich lieb.
Sie hat eine SH von ca. 66 cm und wiegt ca. 23 kg.
Körperlich ist sie top beisammen, lediglich eine kleine Verletzung am
Hals hat sie aus Spanien mitgebracht.
Fressen, Trinken (es schmeckt) und Gassi gehen ist einfach vorzüglich.
Männer, Frauen und Jugendliche sind gar kein Problem, sie ist sehr menschbezogen.
Kleinkinder und Katzen werden noch getestet.
Stiegensteigen und Fliesenboden sind absolut ok--- sie bewegt sich sehr sicher.
Autofahren genießt sie absolut.
Hunde sind gar  kein Problem, wir haben schon eine sicher eingezäunte Hundewiese besucht, wobei diese Schönheit von einer rauhaarigen Galga sofort jedem ins Auge
gestochen ist.
Sie geht Jedem und Jeder zu.... vor allem mit der Pflegemama hat sie ihre sichere Anlaufstation gefunden.
Sie gibt allen die Pfote und will eigentlich nur gefallen (was ja bei dieser ausserge-wöhnlichen schönen Madam keine Kunst ist.
Mit einer Selbstverständlichkeit hat sie die Couch erobert, Galgostyle eben.
Für Lady PALOMA  ist es Ehrensache, dass sie absolut stubenrein ist.
Sie hat sich vorzüglich ins bestehende Rudel eingefügt, lernt von den anderen Hunden den Tagesablauf und tut so, also ob sie schon länger hier wäre.

 

WICHTIG: Wie bei allen unseren Galgos verweisen wir Sie auf die zahlreichen Informationen über diese spezielle Rasse. Nützliche Tipps für die Eingewöhnung sowie Informationen über Mittelmeerkrankheiten finden Sie auf unserer Homepage. Weiters finden Sie im Web, Büchern, Seminaren und weiteren leicht zugänglichen Quellen zahlreiche Informationen rund um den Galgo aus dem Tierschutz sowie sanfte Erziehungsmethoden und das sehr wichtige Thema Calming Signals (Beschwichtigungssignale).
Bitte eignen Sie sich unbedingt VOR der Vermittlung sämtliche Informationen über Galgos an - sie sind nicht vergleichbar mit anderen Hunderassen! Wir wollen unseren Tieren weiteres Leid hier in Österreich ersparen, indem sie unüberlegt angeschafft werden!

Bilder (um die Bildgalerie zu öffnen, bitte eines der Bilder anklicken):