Pflegestelle Ried im Innkreis/OÖ

Die Pflegestelle Ried i.I. in Oberösterreich: das sind Pflegemama Natascha, ihr Lebensgefährte Thomas und die Greyhound-Dame Benika.

Natascha legt großen Wert darauf Pflegis mit viel Liebe und Geduld auf einen Alltag in AT/DE/CH vorzubereiten. Dabei werden lange Spaziergänge im Wald und Ausflüge kombiniert mit Alltagsleben. Pflegis und Grey-Dame Benika begleiten Natascha und Thomas täglich ins Büro und lernen so, wie man sich am Arbeitsplatz verhält. Rundum lebt ein Pflegi auf der PS Ried i.I. als wäre er ein festes Familienmitglied. Es gilt Regeln zu lernen und viel Liebe zu genießen. Die Kombi macht's!

Unsere Natascha wendet nicht nur ihren eigenen Erfahrungsschatz an, sondern legt großen Wert darauf sich regelmäßig in Seminaren und Workshops zu neuen Trainingsansätzen fortzubilden.

Benika findet die Pflegis richtig fein und bringt sich als souveräne Windhündin perfekt ein.