Veloz

Aufenthaltsort: 
Rankweil/ V Österreich
Herkunftsland: 
Spanien
Rasse: 
EKH
Alter: 
24.11.2014
Geschlecht: 
männlich
Kastration: 
ja
Gesundheit (der Test auf verschiedene Katzenkrankheiten ist eine Momentaufnahme): 
gechipt, geimpft, entparasitet, EU-Heimtierausweis, Test auf FeLV, FIP und FIV: negativ (siehe Testergebnisse im Anhang unten)
Charakter: 
freundlich, verschmust, verträglich, verspielt
katzenverträglich: 
ja
hundeverträglich: 
nicht bekannt
Vermittlungsdatum: 
03/2016
Im neuen Zuhause: 

Veloz durfte am 03.03.2016 gemeinsam mit seinem Freund Lorenzo in ihr neues Zuhause nach Huttwill/CH ziehen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beschreibung Spanien: 

Veloz ist eine der 24 Katzen, die unser Team auf der Spanienreise Ende Oktober in der Tötung Cieza vorgefunden hat (siehe News Artikel).

Er wurde 3 Tage in der Tierarztpraxis behandelt, da sie Schnupfen und Durchfall hatte. Mittlerweile hat er sich bestens erholt und sein schönes schwarzes Fell beginnt wieder zu glänzen.

Veloz befindet sich nun gemeinsam mit Vivo und Marco auf einer spanischen Pflegestelle (siehe Fotos unten).

Er ist super lieb, verschmust und ganz sanft. Veloz ist mit anderen Katzen bestens verträglich.

Die Schutzgebühr von 160€ (die bei der Adoption zu leisten ist), deckt nur einen Teil der unten angeführten Kosten, deshalb sind wir auf finanzielle Unterstützung durch Spenden angewiesen.

 

Kostenaufstellung Veloz
Erstversorgung Klinik  20€
Kosten für Chip, Impfungen, EU-Pass, Kastration, Entwurmung, Bluttests 130€
Pflegestellenkosten Spanien: 53 Tage a 90€/Monat 159€
Transport Österreich

 60€

Summe 369€

 

Beschreibung Pflegestelle: 

Veloz ist am 3.1.2016 auf seiner Pflegestelle in Rankweil/Vorarlberg angekommen.

 

Update 28.02.2016

Veloz ist ein wunderschöner, lackschwarz glänzender, vierfüssiger Spanier. Er ist verschmust, verspielt - und sollte endlich ein eigenes Zuhause finden. Mit Vivo verträgt er sich wunderbar - die zwei sind super Kollegen.

 

Update 10.01.2016

Veloz ist unheimlich verschmust und schon reifer als die Jungflegel Vivo und Marco. Er spielt mit ihnen genauso wild herum aber kennt seine Grenzen bei Pflegemamas Händen. Oft liegt er bei Pflegemama, genießt die Streicheleinheiten und schaut  den anderen beim Toben zu – auch ärgert er Duna nicht – er hat Respekt.

 

Erstbericht 5.1.2016

Veloz ist ein lieber, verschmuster und noch sehr verspielter Jungkater. Die Pflegemama schätzt ihn jünger als im Impfpass angegeben. Er kommt mit allen vorhandenen Katzen gut aus. Beim Spielen mit der Pflegemama kann er noch sehr ungestüm sein - die rosa Socken der Pflegemama hatten es ihm sehr angetan - wobei aber noch ihre Füße drinnen waren.
Die Katergruppe im Katzenzimmer zu beobachten ist ein Vergnügen.

 

Zusätzliche Dokumente: 
Bilder (um die Bildgalerie zu öffnen, bitte eines der Bilder anklicken):