Willkommen bei Galgo, Cat & Co

Anfang Juli erreichte uns die Nachricht von Marisol, dass in der Perrera de Mairena – Sevilla, 19 Galgos von einem Jäger abgegeben wurden.

Zwei davon haben Marisol und Michael gleich mit zu ihnen nach Hause genommen. Die große Frage: was soll aus den anderen 17 Galgos werden, die Zeit wurde knapp? Tierschutzorganisationen wurden kontaktiert, es wurde gemailt, es wurde telefoniert und die tolle Nachricht, trotz hoher Kosten und Aufwände, konnten sofort 12 Galgos gerettet werden.

Wie schon des Öfteren haben sich im Frühjahr Monika und Michaela, Obfrau und Stellvertreterin unseres Vereins, mit Simone, einer guten Tierschutzfreundin aus dem Allgäu zu einem Rudelspaziergang getroffen. Da Simone auch sehr aktiv im Tierschutz tätig ist, hatte sie zu dieser Zeit gerade Besuch von Marisol. Die beiden waren von der herzlichen und warmen Art von Marisol sofort angetan. Es entstand der Gedanke, Marisol zu unterstützen und mit ihr eine Partnerschaft einzugehen.

In Spanien sind die Lebensumstände von Tieren teils verheerend. Menschen wie Marisol & Michael, die viele unserer Schützlinge in Spanien aufnehmen und sie betreuen bevor überhaupt an eine Ausreise zu denken ist, kommen kaum nach! Die Verzweiflung ist oft groß, dass sich seit Jahren an den Umständen nichts verändert und doch machen sie immer weiter! Wir bewundern sie für ihren unerschütterlichen Kampfgeist!

 

 

 

 

 

 

 

Palette für Charo unsere liebevolle Katzenpflegemama in Spanien. Sehr viel Trocken und noch mehr Nassfutter für Katzen. Sowie die Flugboxen von Valentin und Olivia, Kuscheldecken, Katzentoiletten, Einweghandschuhe.

Seiten

Newsfeed der Startseite abonnieren