Unser Team

"Gemeinsam etwas bewegen!" Dieses Motto beschreibt wohl am besten die Gruppe
der Aktiven von Galgo, Cat & Co. Die Liebe zu Tieren und zu Windhunden im
Speziellen, hat unsere Lebenswege kreuzen lassen, zu langjährigen
Freundschaften geführt und sich in einer aktiven Gruppe für Galgo, Cat & Co
manifestiert.

Wir arbeiten gerne gemeinsam und haben eine gut funktionierende Gruppe an
Aktiven zusammengestellt, die sich voll vertrauen können und die gemeinsame
Philosophie in ihrer Arbeit umsetzen.

Lesen Sie gerne mehr zu unserem Team und machen Sie sich selbst ein Bild:

Um einen besseren Überblick über unser Pflegestellennetzwerk in Österreich zu schaffen, gibt es nun eine Übersichtskarte. Die blauen Sterne auf der Karte verweisen auf unsere Pflegestellen. Weiters gibt es noch eine Ansprechperson für Vorkontrollen und Beratung in Wien und im Raum OÖ.

Um eine größere Ansicht der Karte zu erhalten bitte auf das Bild klicken.

 

Die Pflegestelle Fussach unter der liebevollen Führung von Pflegemama Michaela (Obfrau-Stellvertreterin und Kassierin im Verein) ist ein wahres Kleinod für Mensch und Tier. Michaela lebt gemeinsam mit ihrem Mann, zwei Kindern, drei Katzen und zwei Galgo- und einer Podencodame in einem wunderschönen Haus in Fussach. Das große Gartengrundstück wird von Pfauen, vielen Hühnern, Enten und Hasen bewohnt. Außerdem leben noch Vögel, Fische, Wasserschildkröten und Landschildkröten in Fussach - Tierliebe wird hier groß geschrieben!

"Pflegestelle Niedernsill/ Salzburg

Unsere Pflegefamilie in salzburgerischen Niedernsill hat sich mit Leib und Seele dem Hund verschrieben. Angela und Klaus leben gemeinsam mit Galga Sari, Beagle-Dame Nancy und Mischlingsdame Luna in einem wunderschönen Haus mit großem Garten und tollem Bergpanorama.

Angela und Klaus unterstützen den Tierschutz seit Jahren sehr aktiv und legen als Pflegefamilie Wert darauf Pflegeschützlinge im Familienverband voll zu integrieren und mit dem Pflegi intensiv zu arbeiten und ihn auf ein Leben in einer neuen Familie vorzubereiten.

Unsere Pflegefamilie in Rankweil ist ein Paradies für Windis und Katzen im schönen Vorarlberg. Pflegemama Monika (Obfrau unseres Vereins) und ihre Familie verfügen über 20 Jahre Windhunderfahrung. Das bestehende Hunderudel: Barsoi-Dame, Galga und eine Chihuahua-Mixhündin führen Pflegehunde in Rudelstrukturen ein und leben gutes Verhalten vor. Neben dem Hunderudel dürfen Pflegehunde auch mit der Hauskatze leben. Auf der Pflegestelle in Rankweil wird großer Wert auf Erziehung und aktives Arbeiten mit dem festen Rudel und den Pflegehunden gelegt.

Unsere Pflegestelle in Salzburg besteht aus einem eingespielten Duo. Die Pflegemama Hermine und ihre Hündin Gina verstehen sich perfekt darauf einem Pflegehund die neue Welt in einem geregelten Alltag näher zu bringen.

Pam unterstützt unser Team in Wien. Sie hat unsere Webseite erstellt und ist auch für deren Wartung weiterhin unsere Ansprechperson. Darüber hinaus ist Pam für Vorkontrollen, Beratung und Betreuung für unsere Pflegestelle in Wien und Umgebung zuständig. Sachspenden können ebenfalls bei ihr abgegeben werden. Pam hat jahrelange Windhund (Galgo) und Husky Erfahrung. Derzeit lebt sie mit einem spanischen Kater (auch von unserem Evagrio) und einer selbst geretteten griechischen Mix Hündin zusammen.

 

Marion lebt mir ihrem Mann Martin und ihrer Galgo-Greyhound-Dame Kelly (6 Jahre) und der Whippet-Dame Sidney in Oberösterreich. Nachdem vor einigen Jahren der ehemalige Pflegeschützling Kelly von Monika in Vorarlberg nach Oberösterreich gezogen ist und bei Marion und Martin ihr Plätzchen gefunden hat, ist die Liebe zum Windhund bei ihnen voll entfacht. Vor einiger Zeit zog die 6-jährige Whippet-Maus Sidney ebenfalls bei ihnen ein. Die "Secondhand-Hunde" sind einfach ihr Ding. Seither beobachten alle, wie die Hunde immer mehr zusammenwachsen und ein richtig tolles Team geworden sind.