Sterne am Himmel

sterne.jpgWenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

 

 

 

 

Als ein festes Mitglied der Familie, empfinden viele eine starke Trauer, beim Verscheiden des geliebten Vierbeiners. Stets stand er einem tapfer, ehrlich und getreu zur Seite. Nun ist der Moment gekommen, an dem man sich verabschieden muss.
Um all die Erlebnisse zu benennen, welche man mit dem geliebten vierbeinigen Partner in Verbindung bringt, haben wir die Seite „Sterne am Himmel“ für Sie gestaltet.

Die eigene Trauergeschichte entfalten bedeutet, im Erinnern die gemeinsame Vergangenheit mit dem geliebten Vierbeiner bewusst in die Gegenwart zu holen. Wenn das Gute, was verloren ging, dankbar gewürdigt wird, kann Abschied gelingen. 

Update 19.4.2016

Campera ist leider ganz ruhig und sanft und ohne jegliche Vorwarnung im Schlaf von uns gegangen.

Sie hat den Kampf gegen ihre Krankheit verloren.  Der einzige Trost der bleibt ist, dass sie die letzten Monate ihres Lebens gut umsorgt und geliebt wurde.

Es war ihr nicht mehr vergönnt in ihre neue Familie zu ziehen und ein neues Leben zu beginnen.

 

Update 27.3.2016

Uns erreichte gerade die traurige Nachricht, dass Otto in Spanien an schwerem Fieber und Herzversagen verstorben ist.

 

Otto ist einer der Neuzugänge in Evagrios Albergue. Er ist ein lieber, verschmuster und mit allen anderen Kazten verträglicher kleiner Kater.

Er wurde streundend auf der Strasse gefunden.

Otto sucht auf diesem Weg Paten für Futter und Tierarztkosten. Über eine Familie, die ihm ein neues Zuhause geben möchte würde er sich ebenfalls freuen.

 

Leider haben uns sehr traurige Nachrichten erreicht:
Galga Moira musste mit fast 14 Jahren ihre letzte Reise über die Regenbogenbrücke antreten.
Moira hat sich bei ihrer neuen Familie hervorragend eingelebt und ihren Lebensabend dort... offensichtlich von Herzen genossen. Vom persönlichen Verwöhnprogramm über Urlaub an der Ostsee, 2 tolle Hunde-Geschwister, u.u.u. - Moira hat es an nichts gefehlt und sie war offensichtlich sehr glücklich die letzten Monate ihres langen Hundelebens.

Es schmerzt mich sehr, Dir mitteilen zu müssen, dass uns unser Tomi gestern Nacht um 23:10 Uhr alleine zurücklassen musste. Trotz seiner schweren Krankheit durfte er friedlich einschlafen.
Wir trauern sehr um ihn - sind aber sicher, dass er seine Reise über die Regenbogenbrücke gut überstanden hat und nun - geheilt von all seinen Krankheiten und Leiden - auf der saftigen Wiese im Jenseits angekommen ist.
 
Vielleicht kennst Du die Geschichte der Regenbrücke nicht... Ich schreibe Sie Dir daher in dieses Mail

Leider war dir ein Leben in DEINER Familie nicht vergönnt, 
aber du wirst immer ein Stern an unserem Himmel sein!
Run free Fila!

Ich möchte dir noch sagen:

In dir hab ich meinen größten tierischen Schatz gefunden. Vor 9 Jahren hast du mich in Besitz genommen, mir einen Teil meiner Seele und meines Herzens geklaut.